Hausratversicherung

Ihre Einrichtung und Ihre Kleidung haben viel Geld gekostet.
Diese Werte sollten vollständig und gut abgesichert sein.

Warum gibt es eine Hausratversicherung?

Damit Ihr Hab und Gut geschützt ist.

Computer, Möbel, Kleidung, Geschirr, Fernseher: welches oft unterschätzte Vermögen in den eigenen vier Wänden steckt, merkt man erst nach einem Schaden. Besonders im Portemonnaie.

Jeder Zweite war schon einmal von einem Hausratschaden betroffen.

Alle vier Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Tendenz: steigend.

So viele Fahrräder wurden im letzten Jahr deutschlandweit gestohlen – 575 am Tag.

Mehr als jeder zweite Hausratschaden basiert auf einer ausgelaufenen Waschmaschine oder einem Rohrbruch.

Das kann teuer werden ...

Bruch

Kosten: 1.500 Euro

Beim Kochen rutscht Ihnen ein Topf aus den Händen und fällt auf das Cerankochfeld. Kochfeld und Elektronik müssen ersetzt werden.

Blitzeinschlag

Kosten: 4.000 Euro

Bei einem Hitzegewitter sorgt ein Blitz für eine Überspannung der Stromleitungen. Das eben noch intakte Heimkino muss neu gekauft werden.

Brand

Kosten: 10.000 Euro

Ein Fettbrand zerstört die gesamte Küche. Alles muss neu angeschafft werden.

Einbruch

Kosten: mehrere tausend Euro.

Bei Ihnen wird eingebrochen. Smartphone, Tablet und Wertsachen werden entwendet. Die Wohnung wird verwüstet.

Versicherungsschutz

In diesen Fällen ist Ihr Hausrat versichert.

  • Feuer, Blitz, Explosion, Implosion
     

  • Überspannungsschäden
     

  • Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus
     

  • Glasbruchschäden an Mobiliar- oder Wohnhausverglasungen
     

  • Leitungswasser
     

  • Sturm und Hagel
     

  • Elementargefahren
    (wie z. B. Überschwemmung nach Starkregen, Hochwasserschäden durch übergetretene Flüsse und Seen, Schneedruck, Erdrutsch)

Versicherungsleistung

  • Wird Ihr Hausrat in bestimmten Fällen zerstört, beschädigt oder kommt gar abhanden,
    ersetzt Ihnen die Versicherung den Neukaufspreis.
     

  • Die Versicherung kommt für Folgekosten eines Schadens auf: 
    z. B. Aufräum-, Transport- und Lagerkosten, aber auch Hotel- und Schlossänderungskosten.

Die wichtigsten Leistungen

Die wichtigsten Leistungen

Wasserschäden an Hausrat nach Rohrbruch

 

Kunden-, Scheck- und Kreditkartenmissbrauch

 bis 200 €

Verzicht auf Einrede der grob fahrlässigen
Herbeiführung des Versicherungsfalls

Trickdiebstahl von Wertsachen aus der Wohnung

bis max. 1500 €

Glasbruchschäden an sämtlichen Scheiben und Spiegeln,
Cerankochfeldern und deren Elektronik

 

Diebstahl von Kinderwagen

 bis max. 2 % der
Versicherungssumme 

Versicherungsschutz für Wertsachen wie etwa Schmuck,
Pelze und Kunstgegenstände

 bis max. 30 % der Versicherungssumme

Sengschäden

 bis max. 10 % der Versicherungssumme

Diebstahl von Gartenmöbeln und -geräten, Garteninventar
einschl. Mährobotern sowie Wäsche und Bekleidung auf
der Leine

 bis max. 5.000 €

Hotelkosten nach ersatzpflichtigen Schäden

 bis max. 100 Tage, max. 200 € pro Tag

Rückreisekosten z. B. aus dem Urlaub bei einem Schadensfall

 bis max. 5 % der
Versicherungssumme 

Schäden durch Wasseraustritt aus Aquarien und Wasserbetten

 

Arbeitszimmer mitversichert

 

Diebstahl von Krankenfahrstühlen und Rollatoren

 

Dies ist eine Auswahl der versicherten Schäden und Gefahren.

Schadenhotline

Schadenhotline

Der Fall der Fälle ist eingetreten und Sie brauchen schnell Hilfe? Kein Problem – unsere Schaden-Hotline zu Ihrem Hausrat-, Privat-Haftpflicht- oder Unfallvertrag ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr für Sie da. Sie erreichen uns unter (0 30) 26 33-888. Sie können uns den Schaden auch direkt online melden unter www.feuersozietaet.de